DRUCKANSICHT von
http://mvbtz.de/termine/tag.php?datum=21.12.2007
MVZ -- einfach nett!
M wie MusikerV wie VereinB wie BilderT wie TermineZ wie Zugabe
T wie Termine
Fr, 18.01.2019 | 09.24 Uhr

Du bist hier: Startseite > Termine > Tagesansicht: 21.12.2007

Termine im November 2007 Termine im Januar 2008
vorheriger TerminFreitag, 21.12.2007nächster Termin
MoDiMiDoFrSa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Zum heutigen Datum: 18.01.2019

Freitag, 21. Dezember 2007

20.00 Uhr :: Probe: kleine Besetzung

Vermutlich werden wir uns mit der kleinen Besetzung heute nochmals treffen, um uns fit zu spielen für Silvester. So ist es! Also keine Gesamtprobe. Die erste erst wieder am 11. Januar 2008!

Zu unserer zweiten und bereits letzten Probe für unseren Auftritt an Silvester traten wir mit einer geringfügig dezimierten kleinen, also einer kleineren Besetzung an. Nämlich ohne Klarinette. Übrig blieben somit Bariton/Tenorhorn, Posaune, Tuba, Saxophon (ah, ok, im Wechsel möglicherweise doch mit einer Klarinette), Querflöte, Trompete und dem natürlich wie immer wichtigsten Instrument, der Schießbude. Denn es wäre ja sonst zu langweilig, wenn man immer nur im Takt spielen würde und zum Beispiel nicht auch mal schneller oder langsamer werden würde.

Doch den Rest dieser ungewöhnlichen Geschichte erzählen diese ungewöhnlichen Bilder, mit einem ausnahmsweise äußerst ungewöhnlich hohen Informationsgehalt:

<strong>Hab & Gut II</strong> float: left; border: 1px solid #999;" class="kleiner" />Bild 2 von 6:

Hab & Gut II

Anderen  Musikerinnen geht's ähnlich. Notizbuch kombiniert mit einem Mobiltelefon für die Notiz bzw. eine Short Message zwischendurch. Bleistift, um so manche Noten auszumalen. Hirschquelle actinessneues Fenster für die aktive Fitness — oder was soll "actiness" bedeuten? Sowie ein Ständer für Haupt- und Zweitinstrument.

An dieser Kombination, vor allem am Ständer, sollte sich übrigens so manch ein Musiker — der an dieser Stelle nicht verlinkt wird ;-) — mal ein Beispiel nehmen. Wäre ja zu schade um das Tenorhorn/Bariton, wenn jemand drauf treten würde.

So, und jetzt mal schauen, was ich mir zu dieser Beschreibung anhören muss...


Anmerkung hinzufügen