DRUCKANSICHT von
http://mvbtz.de/verein/ausbildung.php?go=blockfloeten
MVZ -- einfach nett!
M wie MusikerV wie VereinB wie BilderT wie TermineZ wie Zugabe
V wie Verein
So, 09.12.2018 | 23.42 Uhr

Du bist hier: Startseite > Verein > Ausbildung

A U S B I L D U N G ...

... wird bei uns natürlich GROSS geschrieben. Ab 4 bis weit über 44 Jahre dürfen Sie – und natürlich Ihr Nachwuchs – zu uns kommen und in die faszinierende Welt der Musik mit Spiel & Spaß eintauchen. Dazu bieten wir drei Ausbildungsstufen an, die wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen möchten. Sollten Sie dazu oder zu den Kosten oder zu alles anderem Fragen haben, beantworten wir diese gerne in einem persönlichen Gespräch. Oder Sie schreiben uns über unser Kontaktformular.

Musikalische Früherziehung Blockflöten-Unterricht Instrumenten-Ausbildung
Leitung:   Gudrun Nehlsen • Tel.: 0 70 53 / 83 62
Dauer:   2 bis 2,5 Jahre
Teilnehmer:   6 bis 8 Kinder
Alter:   ab 6 Jahren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Kurse:   Je nach Kurs findet der Unterricht dienstags oder mittwochs im Mehrzweckgebäude Sommenhardt statt. In den Ferien ist kein Unterricht.

Im Blockflöten-Unterricht wird mit dem Buch „Der Blockflöten-Spatzneues Fenster“ gearbeitet. Die Kinder lernen lernen mit Hilfe von Arbeitsblättern, die in dem Übungsbuch vorhanden sind, Noten und Musikbegriffe kennen. Es werden auch Gehör- und Rhythmus-Übungen durchgeführt. Während am Anfang noch einfachere Übungen und leichte Kinderlieder erlernt werden, erkennt man bei diesem System jedoch rasche Fortschritte.

Am Ende des Flötenunterrichts beherrschen die Kinder nicht nur die Töne auf der Blockflöte, der umfangreiche Theorieunterricht ermöglicht ihnen auch einen problemlosen Übergang zum Erlernen eines Instruments.

Es finden Vorspielnachmittage für Eltern, Oma und Opa statt, Auftritte beim Weihnachtsliederspielen oder die Mitwirkung beim Jahreskonzert des Musikvereins.